Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Logo
blockHeaderEditIcon

Anke Brucklacher ist der Zollfuchs in 72074 Tübingen - für alle Dienstleistungen rund um die Zollabwicklung

Menu
blockHeaderEditIcon

Mär 14 2019

Brexit

Heute abzuschätzen, wie sich die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen GB und der EU, und damit DE, zukünftig gestalten werden, gleicht dem Versuch, einen Pudding an die Wand zu nageln. Um so mehr lohnt sich ein Blick auf die heutige Situation: GB ist der 5. größte Markt für die deutsche Exportwirtschaft mit Ausfuhren von 82 Mrd. € und Importen von 37 Mrd. € im Jahr 2018. Exportiert werden v.a. Autos (ca. 30 Mrd. € ), Maschinen (ca. 10 Mrd. €) sowie Elektro/ Elektronikgüter, Chemie- und Pharmaprodukte für jeweils > 5 Mrd. €. Wenn GB zum Drittland würde, wären nach dem WTO-Tarif auf Autos 10 %, Autoteile 4,5 %, Maschinenbauprodukte bis zu 4 % Zoll fällig.

Brexit heißt irgendwann Zoll und nichttarifäre Handelshemmnisse.
Facebook Twitter LinkedIn Xing
zollfuchs_kontaktdaten
blockHeaderEditIcon
Zollfuchs GmbH - Anke Brucklacher für Ihre Zoll- und Exportabwicklung

KONTAKT | ANKE BRUCKLACHER

TEL: +49 7071 54 96 128
post@zollfuchs.de

XING
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*